Zum Inhalt springen
  • Fotolia_5.jpg
    WIR LIEBEN FARBEN

    Die kompetente Marke
    exklusiv für den Baustoffhandel

Extrem Color Fassadenfarbe - Hitzeschild für WDVS-gedämmte Objekte

Dunkle Fassaden bleiben cool

Die Hochleistungs-Fassadenfarbe Extrem-Color ist die Lösung, wenn der Farbtonwunsch bei der Fassadengestaltung, insbesondere bei WDVS, auf eine kräftige, dunkle Farbvariante fällt.  

Bei intensiver Sonneneinstrahlung sind Temperaturen von über 70 °C an der Fassade möglich. Dies kann zu Hitzestau und bei WDVS-gedämmten Außenwänden zu Verformungen der Dämmung (Schüsselung) sowie zu Rissbildung im Systemaufbau kommen.

Tex-Color setzt mit seiner TSR-Tönung (TSR = Total Solar Reflectance) spezielle Pigmente mit einem enorm hohen Reflexionsvermögen ein, die das gesamte solare Wellenspektrum abdecken. Tönungen mit Hellbezugswert unter 20 für Polystyrol-gedämmten Fassaden sind daher werkseitig erhältlich. Dies ermöglicht einen großen Gestaltungsspielraum beim farblichen Finish.

Die Siliconharz-Reinacrylat-Fassadenfarbe Extrem-Color vereint TSR-Technologie mit FASSADE SOLID PLUS für größtmögliche Farbtonstabilität. Sie schützt dunkle WDVS-gedämmte Fassaden vor Aufheizung und garantiert höchste Farbtonstabilität, Klasse A belegt durch das BFS-Merkblatt Nr. 26.

Diese hervorragenden Eigenschaften  verschaffen Bauherren, Malern und Architekten deutlich mehr Spielraum bei der Gestaltung von individuellen Fassaden und Außenflächen.

Die Produktseite auf unserer Homepage erreichen Sie mit diesem Link:

http://www.tex-color.de/produkte/fassadenfarben/siliconharzfarben/extrem-color

 

 

 

 

Zurück